Archiv der Kategorie: Wie ankere ich richtig?

Wie ankere ich richtig?

Die Bestimmung des perfekten Ankerplatzes hängt von mehreren Kriterien ab, diese sind beispielsweise die Wassertiefe, der Ankergrund, die Windrichutng und die Strömung.

Steuern Sie ihr Schiff zu erst gegen den Wind, bis Sie zum Stehen kommen. Nun lassen Sie den Anker bei langsamer Rückwärtsfahrt fallen. Dies ist nötig, um den Anker möglichst senkrecht auf den Grund herabzulassen. Dabei müssen Sie daran denken, dass Sie von der Kette mindestens das dreifache von der Wassertiefe brauchen. Der Anker wird anfangs über den Grund gezogen, bis er sich mit Hilfe der Flunken in den Boden eingräbt. Eine Flunke ist ein schaufelförmiges Teil des Ankers.

Die Bergung des Ankers wird Lichten oder Hieven genannt. Hierbei können Sie dem Anker langsam entgegen fahren, um die Kette zu entlasten. Nun entfernen Sie die Teufelsfalle, holen den Anker wieder herauf zum Schiff und hieven ihn in die Klüse ein.

Ankerlänge